Arbeitshilfe: Aushandlung ambulanter Erziehungshilfen Empfehlungen für Jugendämter und freie Träger

Arbeitshilfe: Aushandlung ambulanter Erziehungshilfen. Empfehlungen für Jugendämter und freie Träger. Die LAG Öffentliche und Freie Wohlfahrtspflege in NRW hat soeben eine neue, gemeinsame Empfehlung freier und öffentlicher Träger zur Aushandlung ambulanter Erziehungshilfen veröffentlicht. Die aktuellen Empfehlungen basieren auf einer Arbeitshilfe aus dem Jahr 2013, die damals von den […]

Continue reading »

1,5 Vollstellenanteile für eine innewohnende Fachkraft Schleswig-Holstein regelt Personaleinsatz in stationären HzE-Einrichtungen durch Landesverordnung

Bravo

1,5 Vollstellenanteile für eine innewohnende Fachkraft in der Erziehungshilfe. Schleswig-Holstein regelt Personaleinsatz in stationären EInrichtungen durch Landesverordnung. In der Landesverordnung des Bundeslandes Schleswig-Holstein zum Schutz von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen (Kinder- und Jugendeinrichtungsverordnung – KJVO) vom 13. Juli 2016 wird der Mindest-Personalbedarf für die pädagogische Arbeit geregelt. […]

Continue reading »

Neuer Gesetzesentwurf zur SGB VIII – Reform vom 03.02.2017 Das SPD-Ministerium lässt nicht locker und hält an Reformplänen fest.

Der neue Gesetzesentwurf zur SGB VIII – Reform vom 03.02.2017 ist ab sofort online. Das SPD-Ministerium lässt nicht locker und hält an Reformplänen fest. Der AFET – Bundesverband für Erziehungshilfe e. V. in Hannover hat heute einen nicht autorisierten Gesetzesentwurf zum SGB VIII inkl. Begründung veröffentlicht. Laut AFET-Bundesverband […]

Continue reading »

Das Ende der Erziehungsstellen ist in Sicht SGB VIII - Reform bedroht Einrichtungsstatus der Erziehungsstellen

Ende der Erziehungsstellen in Sicht. SGB VIII – Reform bedroht Einrichtungsstatus der Erziehungsstellen. Mit der Einführung des neuen § 45a soll der Begriff der Einrichtung im SGB VIII definiert werden. Auszug aus der Gesetzesbegründung: “Das zuerst aufgeführte Kriterium „Unterkunftsgewährung“ beruht auf § 45 Absatz 1 Satz 1 a. F., in […]

Continue reading »

Vollständig ausgebucht: Fachtag zur SGB VIII – Reform Wir reden Klartext am 26.10.2016 in Bielefeld

Unser Fachtag am 26.10.2016 in Bielefeld ist mit fast 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vollständig ausgebucht. Leider können wir keine Anmeldungen mehr entgegennehmen. Auch die Warteliste mussten wir mittlerweile schließen. Derzeit prüfen wir, ob weitere Termine angeboten werden können. Für unser Intensivseminar zum Thema Leistungsentgelte in der Jugendhilfe am […]

Continue reading »

Aktualisiert: Wie man mit schönen Worten den Rechtsanspruch auf Hilfe zur Erziehung zurecht stutzt Was bringt uns die anstehende SGB VIII - Novellierung?

Aktualisiert: Wie man mit schönen Worten den Rechtsanspruch auf Hilfe zur Erziehung zurecht stutzt. Was bringt uns die anstehende SGB VIII – Novellierung? Hierzu haben sich die Kollegen Prof. Dr. Gerlach und Prof. Dr. Hinrichs Gedanken gemacht. “(…) Die Anfang Juni 2016 bekannt gewordene Arbeitsfassung (E-SGB VIII) des […]

Continue reading »

Zoff in München wegen Betreuung unbegleiteter Flüchtlinge Ärger wegen zu gutem Betreuungsschlüssel

Zoff in München wegen Betreuung unbegleiteter Flüchtlinge (UmF). In München belasten Zusatzvereinbarungen zur Betreuung von Flüchtlingen das Verhältnis zwischen den Sozialverbänden. Markus Schön, der kommissarische Leiter des Jugendamtes München musste seinen Posten räumen, weil er Ende Mai Verträge mit Münchner Sozialorganisationen unterzeichnet hat, die sich um jugendliche Flüchtlinge […]

Continue reading »
1 2 3 4 5 6 11