Sozialgesetzbuch wird an die Datenschutz-Grundverordnung angepasst Neuer Sozialdatenschutz unter Geltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sozialgesetzbuch wird an die Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Neuer Sozialdatenschutz unter Geltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Der Bundesgesetzgeber passt wesentliche Datenschutzvorschriften des Sozialgesetzbuches und anderer Gesetze an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) an. Größtenteils handelt es sich dabei um sprachliche Anpassungen. So wird zum Beispiel […]

Continue reading »

Literaturtipp: Alltag und Fachlichkeit in stationären Erziehungshilfen Werdegang und die Ergebnisse eines Projekts zur Qualitätsentwicklung

Literaturtipp: Alltag und Fachlichkeit in stationären Erziehungshilfen von Matthias Schwabe und Karlheinz Thimm. Eine klare Empfehlung. Das Buch wirft drei große Themen auf. Erstens wird die Methode einer mehrtägigen Visitation in der stationären Erziehungshilfe vorgestellt, von den Erkundungserfahrungen vor Ort berichtet […]

Continue reading »

Schiedsstellenspruch zu den gesetzlichen Beauftragten in NRW Die Schiedsstelle Jugendhilfe in Westfalen-Lippe (NRW) erkennt Kosten für Beauftragte an

Schiedsstellenspruch zu den gesetzlichen Beauftragten in NRW. Die Schiedsstelle Jugendhilfe in Westfalen-Lippe (NRW) kam im September 2018 zu folgendem Entschluss (hier in Auszügen dargestellt): “Zwischen den Parteien sind ferner die sonstigen Personalkosten umstritten. Der Dissens resultiert aus dem erheblichen Kostenanstieg, der […]

Continue reading »

Fachkräftegebot in erlaubnispflichtigen teilstationären und stationären Einrichtungen in NRW Die Landschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen informieren über eine neue Fachkräfteregelung in Nordrhein-Westfalen

Fachkräftegebot in erlaubnispflichtigen teilstationären und stationären Einrichtungen in NRW. Die Landschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen (Landschaftsverband Westfalen-Lippe und Landschaftsverband Rheinland) informieren über eine neue Fachkräfteregelung in Nordrhein-Westfalen. Das Infoblatt der Landesjugendämter beinhaltet aktuelle Informationen zu den Regelungen für Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger mit […]

Continue reading »

Schiedsstelle Jugendhilfe – Vorwurf der Parteilichkeit Hansestadt Rostock ist für 60% aller Schiedsstellenverfahren in Mecklenburg-Vorpommern verantwortlich.

Schlechte Verlierer? Vorwurf der Parteilichkeit. Hansestadt Rostock ist für 60% aller Schiedsstellenverfahren in Mecklenburg-Vorpommern verantwortlich. Hansestadt Rostock und Landesrechnungshof sehen Parteilichkeit der Schiedsstelle zugunsten der Forderungen der Leistungserbringer. Begründung? Weil die Schiedsstellenentscheidungen immer zugunsten der Leistungserbringer ausfallen, kann die die Schiedsstelle nicht […]

Continue reading »
1 2 3 50