BAGLJÄ beschäftigt sich mit den Auswirkungen des BTHG 125. Arbeitstagung der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Landesjugendämter in Stuttgart

Die BAGLJÄ beschäftigt sich mit den Auswirkungen des BTHG. 125. Arbeitstagung der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Landesjugendämter in Stuttgart. Ein zentrales Thema der Tagung war die Umsetzung der Vorgaben des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) zur Entwicklung eines einheitlichen Instrumentes zur Feststellung des Rehabilitationsbedarfs von Kindern und Jugendlichen. Der Kinder- und Jugendpsychiater Prof. Dr. Jörg Michael […]

Continue reading »

Neues zur Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe Erste AG-Sitzung "Mitreden-Mitgestalten" hat stattgefunden

Neues zur Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe. Erste AG-Sitzung “Mitreden-Mitgestalten” hat stattgefunden. Am 21. Januar fand die konstituierende Sitzung der AG „SGB VIII: Mitreden – Mitgestalten“ unter der Leitung der Parlamentarischen Staatsekretärin (BMFSFJ) Caren Marks statt. Über 60 Expertinnen und Experten aus den Fachverbänden der Kinder- und Jugendhilfe, der […]

Continue reading »

Vorsorgender Gesundheitsschutz für Kinder auf Kinderspielflächen Spielsand muss einmal jährlich ausgetauscht werden^

Vorsorgender Gesundheitsschutz für Kinder auf Kinderspielflächen. Spielsand muss einmal jährlich ausgetauscht werden. In Nordrhein-Westfalen gilt ein neuer Runderlass des Umweltministeriums zum Thema Gesundheitsschutz für Kinder auf Kinderspielflächen. Er regelt detailliert die Anforderung an Spielsande. Aus hygienischen Gründen ist der Spielsand mindestens einmal jährlich auszutauschen. D.h., dass hier auch […]

Continue reading »

Gesetzlicher Mindestlohn im Jahr 2019 Ab sofort gelten 9,19 EUR als Mindestlohn auch in der Kinder- und Jugendhilfe

Gesetzlicher Mindestlohn im Jahr 2019: 9,19 EUR. Auch bei familienanalogen Leistungsangeboten in der Kinder- und Jugendhilfe muss das Mindestlohngesetz beachtet werden. Laut Mindestlohngesetz (MiLoG) wird der gesetzliche Mindestlohn alle zwei Jahre neu festgelegt. Im Juni 2018 hat die Mindestlohn-Kommission die Empfehlung ausgesprochen, den gesetzlichen Mindestlohn in zwei Schritten zu erhöhen. Die Bundesregierung ist […]

Continue reading »

Jugendhilfe für begleitete minderjährige Flüchtlinge Ein Handlungsleitfaden

Begleitete minderjährige Geflüchtete haben einen Anspruch auf Kinder- und Jugendhilfeleistungen (SGB VIII). Der Arbeitskreis Kritische Sozialarbeit (aks) hat einen Handlungsleitfaden für Kolleginnen und Kollegen in den Jugendämtern (ASD; BSA; VMS; RSD; KSD) und der Asylsozialberatung zum Thema “Begleitete minderjährige Geflüchtete” veröffentlicht. Der ask in München hält einen uneingeschränkten […]

Continue reading »

Starke Kinder brauchen starke Eltern Ein Wegweiser für Betroffene, Eltern, Therapeuten und Pädagogen (Ratgeber für Angehörige, Betroffene und Fachleute)

Literaturtipp: Starke Kinder brauchen starke Eltern. Ein Wegweiser für Betroffene, Eltern, Therapeuten und Pädagogen (Ratgeber für Angehörige, Betroffene und Fachleute)  Wie erleben Kinder und Jugendliche das Zusammenleben mit psychisch erkrankten Eltern? Welche Auswirkungen kann die elterliche Erkrankung auf die Entwicklung der Kinder haben? Was stärkt die Kinder und hilft […]

Continue reading »

Schiedsstelle in NRW erkennt Anspruch auf Gewinn an Unternehmergewinn ist entgeltrelevant!

Schiedsstellenspruch zum Unternehmergewinn in NRW. Die Schiedsstelle Jugendhilfe in Westfalen-Lippe (NRW) kam im September 2018 zu folgendem Entschluss (hier in Auszügen dargestellt): “Die Schiedsstelle hält eine Auslastungsquote von 95 % für wirtschaftlich angemessen. Da es sich um eine kleine Einrichtung handelt, muss das hier besonders bestehende wirtschaftliche Risiko einer […]

Continue reading »

Praxishilfe: Erste Hilfe zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ...für Unternehmen und Vereine: Das Sofortmaßnahmen-Paket

Praxishilfe: Erste Hilfe zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Unternehmen und Vereine: Das Sofortmaßnahmen-Paket. Wenn Sie sich mit dem Thema Datenschutz und DSGVO auseinandersetzen möchten, empfehle ich Ihnen diesen Praxisratgeber. Die 5,50 EUR sind wirklich gut angelegt. Hier finden Sie weitere Infos und können das Buch käuflich erwerben*. Sie wollen […]

Continue reading »

Schiedsstellenspruch zu den gesetzlichen Beauftragten in NRW Die Schiedsstelle Jugendhilfe in Westfalen-Lippe (NRW) erkennt Kosten für Beauftragte an

Schiedsstellenspruch zu den gesetzlichen Beauftragten in NRW. Die Schiedsstelle Jugendhilfe in Westfalen-Lippe (NRW) kam im September 2018 zu folgendem Entschluss (hier in Auszügen dargestellt): “Zwischen den Parteien sind ferner die sonstigen Personalkosten umstritten. Der Dissens resultiert aus dem erheblichen Kostenanstieg, der durch die kalkulatorische Einbeziehung von gesetzlich vorgeschriebenen Beauftragten […]

Continue reading »

Lächerlich: Regelbedarfssätze für die Sozialhilfe steigen nur marginal Wohlfahrtsverband kritisiert armutspolitische Ignoranz

Lächerlich: Regelbedarfssätze für die Sozialhilfe steigen nur marginal. Parität kritisiert armutspolitische Ignoranz. Wer auf Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II angewiesen ist, bekommt ab dem 1. Januar 2019 mehr Geld. Alleinlebende erhalten 424 Euro – acht Euro mehr als bisher. Die Regelsätze für Kinder und Jugendliche steigen ebenfalls. Die Regelbedarfssätze […]

Continue reading »
1 2 3 37