Pauschale Fortschreibung der Entgelte in Berlin Vertragskommission Jugend beschließt pauschale Entgeltfortschreibung

Pauschale Fortschreibung der Entgelte in Berlin. Vertragskommission Jugend beschließt pauschale Entgeltfortschreibung. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familien hat kürzlichst alle Kinder- und Jugendhilfeträger über die anstehenden pauschalen Preisfortschreibungen der Entgelte informiert. Hierzu zählen auch Fallpauschalen und Fachleistungsstundensätze. Für das laufende […]

Continue reading »

Auswirkungen der Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst Die meisten sozialwirtschaftlichen Angebote werden wohl teurer

Auswirkungen der Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst. Die meisten sozialwirtschaftlichen Angebote werden wohl teurer. Dies gilt es, in den Entgeltverhandlungen gegenüber dem Öffentlichen Träger entsprechend zu berücksichtigen. Die Gewerkschaftsseite hat Anfang Januar die Forderungen zur Tarifrunde 2018 bekanntgegeben: Entgelterhöhung: +6% mit einem […]

Continue reading »

Überörtliche Sozialhilfeträger nicht zuständig für Entgeltverhandlungen Nicht der überörtliche, sondern der örtliche Sozialleistungsträger soll laut Sozialgericht zuständig sein

Überörtliche Sozialhilfeträger sind nicht zuständig für Entgeltverhandlungen. Nicht der überörtliche, sondern der örtliche Sozialleistungsträger soll laut Sozialgericht zuständig sein. Das gilt auch für Investitionsanträge. Das ist doch mal ein wirklich dickes Ding für die Eingliederungshilfe. Ein neues Urteil des Bundessozialgerichtes stellt […]

Continue reading »

„Gute Arbeit“ im Koalitionsvertrag Das Befristen von Arbeitsverträgen wird (noch) komplizierter…

„Gute Arbeit“ im Koalitionsvertrag. Das Befristen von Arbeitsverträgen wird (noch) komplizierter… Mein Kollege, der Fachanwalt für Arbeitsrecht Michael Kriegsmann (IJOS Rechtsanwälte) hat sich einige Gedanken zum Koalitionsvertrag der CDU/CSU und SPD gemacht. Die zukünftigen Koalitionspartner haben sich im Arbeitsrecht u.a. […]

Continue reading »

Tabula Rasa im Bereich der Familienanalogie Erziehungsstellen ade? Das Alte beseitigen und einen Neuanfang machen?

Die Telefonanrufe hier im IJOS Institut häufen sich gerade. Erste Landesjugendämter verweigern offensichtlich gerade eine kurzfristige Betriebserlaubniserteilung für Erziehungsstellen bzw. SPLG, wie sie zum Beispiel in NRW genannt werden. Wenn das mal nicht schon die Vorzeichen der kommenden politischen Entwicklungen […]

Continue reading »

SGB VIII – Reform: Familienministerium geht wohl an die SPD Somit darf wohl damit gerechnet werden, dass der Eiertanz bezogen auf die SGB VIII-Reform von vorne beginnt

Familienministerium geht wohl an die SPD.  Somit darf damit gerechnet werden, dass der Eiertanz bezogen auf die SGB VIII-Reform von vorne beginnt Der Entwurf des Koalitionsvertrages steht und beinhaltet weiterhin interessante Informationen zur Reform des SGB VIII. Der gesamte Koalitionsvertrag […]

Continue reading »
1 2 3 4 47