Koalitionsausschuss beschließt Regelungen zur SGB VIII-Reform Steuerungsmöglichkeiten der Länder bezüglich der Kosten von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen.

Die Koalitionsspitzen haben sich am 29.03.2017/30.03.2017 auf diverse Kompromisse geeinigt und entsprechende Beschlüsse gefasst. Leider wurde in der allgemeinen Presseberichterstattung auf einen für die Kinder- und Jugendhilfe wichtigen Sachverhalt nicht eingegangen. Unter Punkt 7 (Frauen und Kinder in Flüchtlingsunterkünften/ Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge) erging folgender Beschluss: “Der Koalitionsausschuss beschließt, […]

Continue reading »

Aktueller Stand zur SGB VIII – Reform Der Entwurf soll Gesetz werden und am 01.01.2018 in Kraft treten

Am Freitag, den 24.03.2017 hat im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) eine Anhörung der Verbände zur vom Ministerium gewollten Mini-Reform des SGB VIII stattgefunden. Der Entwurf soll nun Gesetz werden und bereits am 01.01.2018 in Kraft treten. Mir wurde von Teilnehmern berichtet, dass mittlerweile nahezu […]

Continue reading »

Fachtag: Novellierung des SGB VIII (2017) Wir reden Klartext auf unserem Fachtag am 26.04.2017 in Berlin

Schon Mitte Januar hatte SPD-Ministerin Schwesig im Bundestag angekündigt, in den letzten Monaten der Legislaturperiode die SGB VIII – Reform als letztes großes Vorhaben erneut anzugehen. Nun liegt ein neuer Referentenentwurf vor, der aus der Reform ein Reförmchen macht aber dennoch Risiken für Einrichtungsträger beinhaltet, über die wir […]

Continue reading »

Unbestimmte Rechtsbegriffe führen zu einer bunten Jugendhilfelandschaft? Eine ganz neue Begründung für die anstehende SGB VIII-Novellierung

Unbestimmte Rechtsbegriffe führen zu einer bunten Jugendhilfelandschaft. Eine ganz neue Begründung für die anstehende SGB VIII-Novellierung. Kleiner Aufreger gefällig? Focus Online berichtet, dass rund 40 Vertreter der bayerischen Wohlfahrtsverbände einer Einladung der Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr zur Fachkonferenz über die geplanten Änderungen am Achten Buch des Sozialgesetzbuches (SGB VIII) […]

Continue reading »

Dr. Ralf Kleindiek stellt SGB VIII-Reform in Düsseldorf vor Vom Kind aus denken? Die Reform der Kinder- und Jugendhilfe im SGB VIII

Der Staatssekretär Dr. Ralf Kleindiek (BMFSFJ) stellt SGB VIII-Reform in Düsseldorf vor: Vom Kind aus denken? Die Reform der Kinder- und Jugendhilfe im SGB VIII. Am 29.03.2017 möchte Herr Dr. Ralf Kleindieck auf dem 16. Deutschen  Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf einen Vortrag zur SGB VIII-Reform halten. Angekündigt […]

Continue reading »

SGB VIII-Reform: Da müssen wir gemeinsam gegen halten! Die Reform in der Sackgasse der politischen Selbst - Beschau - oder mehr Demokratie wagen !

SGB VIII-Reform: Da müssen wir gemeinsam gegen halten! Die Reform in  der  Sackgasse der politischen Selbst -Beschau – oder mehr Demokratie wagen! Ein neuer und insbesondere sehr treffender Kommentar von Herrn Dr. Wolfgang Hammer. Der AFET-Bundesverband hat einen neuen Kommentar von Herrn Dr. Wolfgang Hammer zur SGB VIII-Reform […]

Continue reading »

Zusatztermin: “Quo Vadis Kinderhäuser und Erziehungsstellen?” im Mai Vom Hoffnungsträger zum Auslaufmodell?

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir Ihnen einen Zusatztermin am 11.05.2017 an. Kinderhäuser und ähnliche familienorientierte Angebote gelten unberechtigerweise zunehmend als nicht mehr zeitgemäße Auslaufmodelle. Im Rahmen der anstehenden SGB VIII-Reform sollen beispielsweise familienanaloge Angebotsformen, die bislang dem § 34 SGB VIII zugeordnet werden, aus dem Einrichtungsraster herausfallen. […]

Continue reading »

Im Gespräch mit Jens Spahn (MdB) zur SGB VIII-Reform Besuch in einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe in Rheine

Im Gespräch mit Jens Spahn (MdB). Kürzlichst habe ich gemeinsam mit meinem Kollegen, Prof. Dr. Florian Gerlach, ein Gespräch mit dem CDU-Politiker Jens Spahn (MdB), Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, führen dürfen. Auf Einladung des Vorstands der Interessengemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtungen in Westfalen-Lippe e.V. waren wir im […]

Continue reading »

Klare Haltung des MFKJKS in NRW zur SGB VIII-Novellierung Regelungen zur Heimaufsicht sollen noch in dieser Legislaturperiode novelliert werden.

Klare Haltung des MFKJKS in NRW zur SGB VIII-Novellierung. Regelungen zur Heimaufsicht sollen noch in dieser Legislaturperiode novelliert werden. Ich bin im Internet auf einen Sprechzettel der Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Christina Kampmann gestoßen. Zum TOP “Aktueller Bericht zum SGB […]

Continue reading »
1 2 3 4 5 6 10